Wendlandbahn am 18.10.2014


Am 18.10.2014 war der Schienenbus der AKN aus Kaltenkirchen wieder auf der Wendlandbahn unterwegs. Der Zug fuhr von Kaltenkirchen zunächst über Lüneburg nach lauenburg, da stiegen die Fahrgäste um und fuhren mit dem Schiff auf der Elbe bis nach Hitzacker. Der Schienenbus fuhr zunächst leer nach Lüneburg, am Nachmittag von Lüneburg zunächst nach Dannenberg Ost. Dort stand der Schienenbus ca 1,5 Stunden und fuhr wieder leer bis Hitzacker, um dort die Fahrgäste wieder aufzunehmen.

Auf der Wendlandbahn fand an diesem Tag ansonsten kein Betrieb statt, da die Gewerkschaft der Deutschen Lokfüher GDL zum Eisenbahnstreik aufgerufen hatte. Der Triebwagen 628/928 624 wurde am Freitag, 17.10.2014 abgestellt und stand das ganze Wochenende. in Dannenberg Ost.